Select Page

Vegane Burger mit Champignon Patty

Rezept teilen:
Alle Rezepte:

Mit diesem Burger Patty Rezept mit Champignons kannst du deine veganen Burger jetzt ganz einfach selber machen! :)

Zutaten:

(Für 4-6 Burger)

Patties

  • Zwiebel (1)
  • Champignons (frisch – nicht aus der Dose, 500 g)
  • Tomatenmark (3 EL)
  • Sojasoße (3 EL)
  • Paprikapulver (2 EL)
  • Knoblauchzehe (1)
  • Pfeffer (Prise)

Restliche Burger

  • Burgerbrötchen (je nach Anzahl der Patties ca. 4-6)
  • Salatblätter (6)
  • Tomaten (2)
  • Zwiebel (1)
  • Avocado (1-2)
  • Ketchup & Senf

Optional für Cheeseburger

  • Veganer Käse (z.B. den würzigen von Wilmersburger)
    – ist zwar nicht die gesündeste Variante, aber veganen Käse selber zu machen dauert! ;)

Zubereitung:

Zwiebel schälen, grob schneiden und in einer starken Küchenmaschine kurz durchmixen

Champignon dazugeben und nochmal mixen.
Tomatenmark, Paprikapulver, Knoblauchzehe, Pfeffer, Vollkorn-Paniermehl ebenfalls dazugeben und mixen, bis sich alles gut vermengt hat.

Aus dem entstandenen Teig Patties formen und umschlossen von Backpapier (oben und unten) in einem Kontaktgrill grillen.

Burger belegen – z.B. mit Avocado, Zwiebelringen, Tomaten, Salat, Ketchup & Senf

Fertig!

Tipps:

▶ Wenn man keine Küchenmaschine hat, kann man die Zwiebeln und die Champignons auch mit einem Messer fein hacken und mit den anderen Zutaten zu einem Teig mischen.

▶ Statt in einem Kontaktgrill, lassen sich die Patties auch im Ofen (180 Grad, ca. 20 min) backen, bis sie etwas braun werden. Sie können auch in einer Pfanne angebraten werden.

▶ Falls du ein gesundes Ketchup-Rezept suchst – hier haben wir bereits eines auf Lager :)

Teile dieses Rezept mit deinen Freunden! :)
Abonniere uns auf:
Mehr Rezepte: