Select Page

Schnelle, vegane Zimtsterne ohne Backen

Abonniere uns auf:

Alle Rezepte:

Weihnachten steht vor der Tür und du hast keine Lust oder Zeit mehr zu backen?
Dann sind unsere schnellen, veganen Zimtsterne ohne backen genau das Richtige für dich!

Zutaten:

Mandeln (50g, geschält)
Gemahlene Haselnüsse (50g)
Datteln (100g)
Kakaopulver (2EL)
Zimt (2TL)
Kokosraspeln (50g)

Zubereitung:

Mandeln, entkernte Datteln, gemahlene Haselnüsse, Kakaopulver und Zimt in einer starken Küchenmaschine kleinhacken, bis eine klebrige, homogene Masse entsteht

Die Masse auf Backpapier legen, ein zweites Backpapier darüberlegen und mit einem Nudelholz auf ca. 0,5 cm ausrollen

So viele Zimtsterne wie möglich mit einer Keksform ausstechen und in den Kokosraspeln wenden

Fertig!

Tipps:

▶ Durch die Kokosraspeln bleiben die Zimtsterne nicht am Teller picken.

▶ Die Zimtsterne lassen sich kühl und trocken lagern.Man kann sie kühl und trocken lagern.

▶ Für einen intensiveren Zimtgeschmack kann man sie zusätzlich mit etwas Zimt bestreuen.

▶ Je weicher die Datteln sind, desto besser lassen sie sich mit den restlichen Zutaten vermengen. Ideal ist z.B. die Sorte “Medjoul“. Falls du nur harte Datteln hast, kannst du sie auch etwa 2 Stunden lang in Wasser einweichen.

Teile dieses Rezept mit deinen Freunden! :)

Abonniere uns auf:

Mehr Rezepte:

Tags (für Google):

gesunde rezepte,rezepte gesund,rezepte vegan,schnelle rezepte,rezepte schnell,5 minute recipes,schnell gesund vegan,zimtsterne,kekse,dattelkekse,kekse aus datteln,zimtsterne rezept,zimtsterne einfach,zimtsterne selber machen,dattelpralinen,zimtsterne ohne backen,zimtsterne weihnachten,weihnachtskekse,weihnachtskekse datteln,weihnachtskekse ohne backen,zimtsterne schnell,zimtsterne vegan,zimtsterne vegan ohne backen