Select Page

Veganer Schoko Tassenkuchen

Abonniere uns auf:

Alle Rezepte:

Dieser leckere Schokokuchen lässt sich mit unserem Rezept innerhalb weniger Minuten zubereiten! :)

Zutaten:

(Für 1 Tasse)

Mandelmus (3EL)
Mandelmilch (6EL)
Birkenzucker (3EL)
Kakaopulver (1EL)
Mandeln, gemahlen (4EL)
Dinkel-Vollkornmehl (2EL)
Backpulver (½ TL)

Außerdem brauchst du:

Zubereitung:

Das Mandelmus mit der pflanzlichen Milch, dem Zucker und dem Kakaopulver in einer (mikrowellengeeigneten) großen Tasse verrühren.

Die gemahlenen Mandeln, das Mehl und das Backpulver dazugeben und alles gut durchmischen.

Den Tassenkuchen in der Mikrowelle etwa 2 Minuten bei 600 Watt backen.

Fertig!

Tipps:

▶ Optional mit gehackter Bitterschokolade/Schokodrops und gehackten Mandeln oder Mandelblättchen bestreuen.

▶ Das Dinkel-Vollkornmehl lässt sich durch Weizen-Vollkornmehl ersetzen.

▶ Zwar ist Dattelzucker der gesündeste Zucker, in diesem Rezept haben wir uns allerdings für Birkenzucker entschieden, da sich dieser besser auflöst.

▶ Der Tassenkuchen lässt sich auch im Ofen zubereiten. Im vorgeheizten Ofen (180 Grad) sollte der Kuchen etwa 20 Minuten backen. Wir haben es selbst bisher nur in der Mikrowelle probiert, weil es schneller geht und die Tasse nicht so heiß wird. Wenn du dich für den Ofen entscheidest, darfst du die Tasse auf keinen Fall unter kaltes Wasser stellen solange sie heiß ist, da sie sonst Sprünge bekommen kann.

Teile dieses Rezept mit deinen Freunden! :)

Abonniere uns auf:

Mehr Rezepte:

Tags (für Google):

5 minute recipes,schnell gesund vegan,veganer tassenkuchen,veganer schoko tassenkuchen,tassenkuchen vegan,veganer schokokuchen ohne zucker,veganer schokokuchen tassenrezept,veganer tassenkuchen mikrowelle,veganer tassenkuchen ohne sojamilch,veganer tassenkuchen rezept,veganer tassenkuchen schoko,veganer tassenkuchen ohne öl,veganer tassenkuchen ohne milch,tassenkuchen ohne ei,tassenkuchen selber machen,tassenkuchen ohne nutella,tassenkuchen vegan gesund