Select Page

Vegane Panna Cotta ohne Gelatine

Rezept teilen:

Alle Rezepte:

Panna Cotta lässt sich auch ohne Gelatine ganz einfach selber machen!
Unser Panna Cotta Rezept ist vegan und schnell zubereitet!

Zutaten:

(Für 2 Portionen)

Kokosmilch (400ml)
Birkenzucker (3EL)
Bourbon-Vanille (eine Messerspitze)
Agar-Agar (1TL)
Als Topping haben wir Beeren verwendet (Heidel-, Him- und Brombeeren)

Zubereitung:

Kokosmilch, Birkenzucker, Bourbon-Vanille und Agar-Agar in einem kleinen Kochtopf unter ständigem Umrühren mindestens zwei Minuten lang erhitzen

Die Flüssigkeit in Gläser (oder andere geeignete Gefäße) leeren und 3 Stunden lang im Kühlschrank kaltstellen

Stürzen und mit Beeren garnieren (eventuell auch mit einer passenden Soße übergießen)

Fertig!

Tipps:

▶ Unbedingt die Kochzeit von mind. zwei Minuten einhalten, damit das Agar-Agar gelierfähig wird.

▶ Für eine Light-Variante und nussigen Geschmack kann man die Kokosmilch durch Mandelmilch ersetzen.

▶ Zwar ist Dattelzucker der gesündeste Zucker, in diesem Rezept haben wir uns allerdings für Birkenzucker entschieden, da sich dieser besser auflöst. Weitere Alternativen wären z.B. Agavendicksaft und Kokosblütenzucker.

Teile dieses Rezept mit deinen Freunden! :)

Abonniere uns auf:

Mehr Rezepte: