Vegane Bruschetta

Abonniere uns auf:

Alle Rezepte:

Bruschetta ist eine schmackhafte Vorspeise aus Italien.
Hier ist unsere einfache vegane Variante! :)

Zutaten:

(Für 4 Portionen)

Fleischtomaten (3)
Knoblauchzehen (2)
Basilikum (handvoll, frisch)
Salz und Pfeffer (Prise)
Saft einer halben Zitrone
Halbes Mehrkorn-Baguette

Außerdem brauchst du:

Kontaktgrill
oder
Backofen

Zubereitung:

Die Tomaten würfeln. Knoblauch und Basilikum fein hacken. Alles in eine Schüssel geben, Salz und Pfeffer hinzufügen und mit dem Zitronensaft abschmecken. Das Ganze mindestens 15 Minuten lang ziehen lassen, damit die Aromen sich gut vermischen.

Das Baguette schräg in Scheiben schneiden und auf dem Grill (mittlere Hitze) oder im Backrohr (180 Grad) bis zur gewünschten Bräunung ein paar Minuten knusprig anrösten.

Die Tomatenmischung auf den warmen Brotscheiben verteilen und sofort servieren.

Fertig!

Tipps:

Die Tomaten sollten reif und aromatisch sein, daher haben wir Fleischtomaten verwendet. Notfalls kannst du auch andere verwenden.

Wer keinen Knoblauch mag, kann diesen durch eine kleine Schalotte oder ein Stück Zwiebel ersetzen.

Wer den Geschmack zusätzlich intensivieren möchte, kann noch etwas hochwertiges Olivenöl zur Tomatenmischung geben und die Brotscheiben vor dem Anrösten mit etwas Olivenöl bestreichen. Dabei muss einem Bewusst sein, dass die Bruschetta durch das Öl etwas weniger gesund wird.

Teile dieses Rezept mit deinen Freunden! :)

Abonniere uns auf:

Mehr Rezepte:

Tags (für Google):

gesunde rezepte,rezepte gesund,rezepte vegan,schnelle rezepte,rezepte schnell,5 minute recipes,schnell gesund vegan,vegane bruschetta,bruschetta,bruschetta vegan,bruschetta vegetarisch,italienische bruschetta,bruschetta rezept,bruschetta selber machen,bruschetta selbst gemacht,bruschetta mit tomaten,bruschetta sally,bruschetta jamie oliver,veganes bruschetta rezept,bruschetta original,bruschetta warm,vegane snacks,vegane vorspeisen,vorspeisen vegan