Select Page

Gesundes Schokomousse selber machen

Rezept teilen:

Alle Rezepte:

Mit diesem einfachen Rezept kann sich jeder sein Schoko Mousse selber machen!
Unser Schoko Mousse ist vegan, gesund und besteht nur aus 4 Zutaten :)

Zutaten:

(Für 4 Portionen)

Zubereitung:

Seidentofu, Dattelzucker und Reismilch zermixen

Etwas Wasser (400 ml) in einem Topf zum Kochen bringen

Einen etwas größeren Topf auf den ersten Topf legen und darin die Schokolade schmelzen lassen

Die flüssige Schokolade mit den restlichen Zutaten nochmal vermixen

Optional: Das Schokomousse 1 Stunde lang im Kühlschrank oder 15 min im Tiefkühler rasten lassen, damit es fester wird.

Fertig!

Tipps:

▶ Seidentofu hat im Vergleich zum herkömmlichen Tofu einen höheren Wassergehalt und erhält dadurch eine zartcremige und feine Konsistenz.

▶ Dattelzucker ist der gesündeste Zucker, weil er aus getrockneten und kleingemahlenen Datteln besteht und wichtige Nährstoffe dabei erhalten bleiben (mehr Infos in diesem Video).

▶ Je höher der Kakaoanteil der Schokolade, desto gesünder ist sie.

▶ Die cremige Konsistenz erreicht man nur mit einem Hochleistungsmixer (sonst verklumpt die Schokolade etwas). Wenn du noch keinen hast – ein Hochleistungsmixer ist sehr nützlich für so viele Rezepte und natürlich Smoothies! Durch die steigende Nachfrage sind diese Mixer inzwischen auch zu fairen Preisen erhältlich.

Teile dieses Rezept mit deinen Freunden! :)

Abonniere uns auf:

Mehr Rezepte: