Select Page

Mango Kokos Dessert

Abonniere uns auf:

Alle Rezepte:

Dieses vegane Mango Kokos Dessert erfrischt und schmeckt herrlich! :)

Zutaten:

(Für 4 Portionen)

Reife Mangos (2)
Kokosmilch (200ml)
Birkenzucker oder Erythrit (3EL)
Saft einer halben Zitrone/Limette

Außerdem brauchst du:

Zubereitung:

Das Fruchtfleisch der Mangos herausnehmen (so wie wir im Video oder die Mango z.B. mit einem Universalschäler schälen).

Alle Zutaten mit dem Stabmixer pürieren.

Etwa 2 Stunden im Kühlschrank (oder Gefrierfach) abkühlen lassen und optional mit Kokosraspeln garnieren.

Fertig!

Tipps:

▶ Unbedingt reife Mangos verwenden, damit die Creme schön süß wird! Die Mangos lassen sich auch z.B. durch Pfirsiche oder Bananen ersetzen.

▶ Statt Birkenzucker oder Erythrit kann man auch Dattelzucker verwenden. Erythrit hat eine leicht schwächere Süßkraft (ca. 75% der anderen Sorten).

▶ Als Topping passen Kokosraspeln gut dazu.

▶ Falls du noch keinen Stabmixer hast – die Zeit ist gekommen!

Teile dieses Rezept mit deinen Freunden! :)

Abonniere uns auf:

Mehr Rezepte:

Tags (für Google):

rezepte vegan,schnelle rezepte,rezepte schnell,5 minute recipes,schnell gesund vegan,mango kokos creme,kokos mango creme,mango kokos mousse,kokos mango mousse,mango kokos dessert,kokos mango dessert,mango kokos vegan,kokos mango vegan,mango kokos dessert im glas,mango kokos dessert vegan,mango kokos creme vegan,kokos mango dessert im glas,kokos mango nachtisch,kokos mango dessert vegan,veganes mango dessert,veganes mango mousse,mango mousse vegan,mango