Veganer Himbeer Tassenkuchen

Abonniere uns auf:

Alle Rezepte:

Dieser vegane Tassenkuchen ist atemberaubend lecker, schnell gemacht und noch dazu gesund! :)

Zutaten:

(Für 1 Tasse)

Dinkel-Vollkornmehl (6EL)
Backpulver (½ TL)
Birkenzucker (2EL)
Bourbon-Vanillepulver (1Msp)
Pflanzliche Milch, z.B. Mandelmilch (6EL)
Mandelmus (3EL)
Himbeeren (handvoll)

Außerdem brauchst du:

Zubereitung:

Dinkel-Vollkornmehl, Backpulver, Birkenzucker und Bourbon-Vanillepulver in einer großen Tasse vermengen.

Pflanzliche Milch (z.B. Mandelmilch) und Mandelmus dazugeben und erneut alles gut vermengen.

Frische Himbeeren unterheben und für etwa 2 Minuten bei 600 Watt in die Mikrowelle stellen.

Fertig!

Tipps:

▶ Statt Dinkel-Vollkornmehl kannst du auch Weizen-Vollkornmehl verwenden. Statt oder zusätzlich zu den Himbeeren kannst du andere Beeren deiner Wahl verwenden.

▶ Zwar ist Dattelzucker der gesündeste Zucker, in diesem Rezept haben wir uns allerdings für Birkenzucker entschieden, da sich dieser besser auflöst. Eine weitere gesunde Alternative wäre Erythrit.

▶ Der Tassenkuchen lässt sich auch im Ofen zubereiten. Im vorgeheizten Ofen (180 Grad) sollte der Kuchen etwa 20 Minuten backen. Wir haben es selbst bisher nur in der Mikrowelle probiert, weil es schneller geht und die Tasse nicht so heiß wird. Wenn du dich für den Ofen entscheidest, darfst du die Tasse auf keinen Fall unter kaltes Wasser stellen solange sie heiß ist, da sie sonst Sprünge bekommen kann.

Teile dieses Rezept mit deinen Freunden! :)

Abonniere uns auf:

Mehr Rezepte:

Tags (für Google):

gesunde rezepte,rezepte vegan,schnelle rezepte,5 minute recipes,schnell gesund vegan,tassenkuchen,himbeer tassenkuchen,himbeertassenkuchen,tassenkuchen einfach,tassenkuchen vegan,veganer tassenkuchen,veganer kuchen,veganer kuchen einfach,veganer kuchen schnell,veganer kuchen gesund,gesunder tassenkuchen,veganer tassenkuchen mikrowelle,veganer tassenkuchen ohne zucker,veganer tassenkuchen ohne sojamilch,veganer tassenbrownie,veganer gesunder tassenkuchen