Select Page

Heidelbeer Muffins ohne Ei backen – ganz einfach und gesund

Rezept teilen:

Alle Rezepte:

Du willst Muffins ohne Ei backen?
Unsere Heidelbeer Muffins sind sogar ohne Milch und ohne Butter, dafür mit gesunden Zutaten wie Heidelbeeren, Bananen und Datteln! :)

Zutaten:

(Für 15-20 Muffins)

  • Haferflocken (500 g)
  • Reife Bananen (4)
  • Heidelbeeren (150 g)
  • Wasser (300 ml)
  • Backpulver (15 g)
  • Optional Vanillepulver (2,5 g)

Zubereitung:

Backofen auf 180° vorheizen

Haferflocken in einen Standmixer geben, sehr fein zermahlen und in eine große Schüssel leeren

Datteln entkernen und zusammen mit den Bananen und dem Wasser in den Standmixer geben

Gut durchmixen und zusammen mit dem Backpulver und dem Vanillepulver in die große Schüssel leeren

Ausgiebig verrühren, bis es zu einem Teig wird und danach noch die Heidelbeeren einrühren

Backform mit dem Teig füllen und ca. 25 min bei 180° backen

Fertig!

Tipps:

▶ Unsere Mengenangaben reichen für etwa 15 Muffins (unsere Backform im Video hat Platz für 12).

▶ Wir verwenden im Video diese Muffin-Backform. Zeitsparender wäre eine Brot/Kuchen-Form, wie diese hier. Unbedingt eine aus Silikon kaufen, da bei Silikon der Teig nicht an der Form kleben bleibt. Bei anderen Materialien müsste man Öl/Fett dazu verwenden.

▶ Die Backzeit kann je nach Ofen stark variieren – schau also lieber früher mal nach, wie der Zustand der Muffins ist!

▶ Ein Hochleistungs-Mixer ist eine sinnvolle Investition – man kann ihn für so vieles einsetzen!

Teile dieses Rezept mit deinen Freunden! :)

Abonniere uns auf:

Mehr Rezepte: