Select Page

Gesundes Bananenbrot ohne Zucker selber machen

Rezept teilen:

Alle Rezepte:

Gesundes Bananenbrot selber zu machen ist mit unserem Rezept einfach und geht echt schnell :) Da es keinen zugesetzten Zucker enthält, ist es auch sehr gesund!

Zutaten:

  • Bananen (5)
  • Haferflocken (250 g)
  • Backpulver (2 TL)

Zubereitung:

Haferflocken in einem Hochleistungsmixer zu Haferflockenmehl zermahlen

Das Mehl zusammen mit dem Backpulver und den Leinsamen in einer Schüssel verrühren

Datteln entkernen und zusammen mit den Bananen und der Reismilch im Mixer gut durchmixen

Den so entstandenen Brei mit dem Mehl verrühren, sodass es zu einer einheitlichen Masse wird

Den Teig in einer (Silikon-)Backform ca. 45 Min bei 180° backen

Fertig!

Tipps:

▶ Wir empfehlen eine Silikon-Backform, da der Teig darin auch ganz ohne Öl und Backpapier nicht kleben bleibt!

▶ Die Backzeit kann je nach Ofen etwas variieren – schau also lieber früher mal nach, wie der Zustand des Bananenbrots ist.

▶ Ein Hochleistungsmixer ist eine sinnvolle Investition. Er ist so vielseitig in der Küche einsetzbar!

▶ Leinsamen sind sehr gesund – vor allem durch den hohem Anteil an Omega-3-Fettsäuren. Wichtig ist, dass du geschrotete Leinsamen und keine ganzen nimmst, da die wichtigen Nährstoffe nur von den geschroteten aufgenommen werden können.

Teile dieses Rezept mit deinen Freunden! :)

Abonniere uns auf:

Mehr Rezepte: