Select Page

Gesunde Pancakes – Vegane Pfannkuchen selber machen

Rezept teilen:

Alle Rezepte:

Unsere gesunden Pancakes sind vegan und superschnell gemacht!
Gesunde Pfannkuchen ohne Eier selber zu machen ist überhaupt nicht schwierig! :)

Zutaten:

(Für 15 Pfannkuchen)

  • Vollkornmehl (500 g)
  • Backpulver (15 g)

Zubereitung:

Alle Zutaten gut vermengen (per Hand mit einem Schneebesen oder mit einem Mixer)

Pfanne stark erhitzen und Teig gleichmäßig darin verteilen

Nach kurzer Wartezeit den Pfannkuchen wenden

Fertig!

Tipps:

▶ Leinsamen sind sehr gesund – vor allem durch den hohem Anteil an Omega-3-Fettsäuren. Wichtig ist, dass du geschrotete Leinsamen und keine ganzen nimmst, da die wichtigen Nährstoffe nur von den geschroteten aufgenommen werden können.

▶ Damit die Pfannkuchen nicht auf der Pfanne kleben bleiben, verwende am besten eine Pfanne mit Anti-Haft-Beschichtung. Am einfachsten macht man es sich mit einer Pfannkuchenpfanne, da diese besonders dünn und leicht ist.

▶ Wir empfehlen generell keinen normalen Standmixer, sondern einen Hochleistungsmixer.  Diese Mixer sind für so viele Rezepte und natürlich für cremige Green Smoothies ein Muss. Sie halten länger, sind stärker und inzwischen sind sie durch die gesteigerte Nachfrage auch zu einem fairen Preis online erhältlich.

Teile dieses Rezept mit deinen Freunden! :)

Abonniere uns auf:

Mehr Rezepte: