Veganer Aufstrich mit getrockneten Tomaten

Abonniere uns auf:

Alle Rezepte:

Diesmal haben wir einen ganz einfachen veganen Aufstrich aus Hülsenfrüchten und getrockneten Tomaten für euch! :)

Zutaten:

(Für 2 Portionen)

Kichererbsen (gegart, 150g)
Kidneybohnen (gegart, 150g)
Getrocknete Tomaten (5 Stk.)
Tomatenmark (3EL)
Zitronensaft (1-2EL)
Knoblauchzehe (1)
Sojamilch/Pflanzliche Milch (50ml)
Tahin (2EL)
Salz (Prise)

Außerdem brauchst du:

Zubereitung:

Alle Zutaten in einem geeigneten Behälter mit einem Mixer (z.B. Stabmixer) fein pürieren.

Schon fertig!

Tipps:

▶ Es gibt getrocknete Tomaten sowohl in Öl eingelegt, als auch “normal” im Beutel. Die gesündere Variante ist natürlich die im Beutel. Wer trotzdem zur öligen Variante greift, aber das Öl nicht möchte, kann die Tomaten vorher kurz abwaschen.

▶ Wir empfehlen zum Mixen des Aufstrichs einen Stabmixer, da die Masse nicht flüssig genug für z.B. einen Standmixer ist. Die Klingen des Standmixers würden nicht greifen. Falls du noch keinen Stabmixer hast – die Zeit ist gekommen!

Teile dieses Rezept mit deinen Freunden! :)

Abonniere uns auf:

Mehr Rezepte:

Tags (für Google):

rezepte vegan,schnelle rezepte,5 minute recipes,schnell gesund vegan,aufstrich mit getrockneten tomaten,veganer aufstrich,veganer aufstrich mit bohnen,einfacher veganer aufstrich,gesunder aufstrich,veganer aufstrich selber machen,veganer aufstrich ohne zucker,aufstrich vegan,aufstrich rezept,aufstrich vegan selber machen,aufstrich vegan rezept,aufstrich vegan selbstgemacht,aufstrich vegan einfach,kichererbsen aufstrich vegan,aufstrich vegan rezept deutsch