Select Page

Vegane Erdnussberge selber machen

Abonniere uns auf:

Alle Rezepte:

Erdnussberge sind leckere Cookies aus Erdnüssen und Schokolade – so kannst du sie ganz einfach selber machen! :)

Zutaten:

(Für ca. 15 Stück)

Ungesalzene Erdnüsse (250g)
Bitterschokolade (300g)

Außerdem brauchst du:

Zubereitung:

Bitterschokolade über einem Wasserbad zum Schmelzen bringen (Wasser in Kochtopf erhitzen, Schüssel mit Schokolade darauf legen. Sobald Schokolade zum Schmelzen beginnt, permanent umrühren, bis sie ganz geschmolzen ist).

Sobald die Schokolade ganz geschmolzen ist, Erdnüsse hinzufügen und alles gut miteinander vermengen.

Auf einem, mit Backpapier ausgelegten, Backblech kleine Häufchen/Berge formen.

Backblech ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen, bis die Schokolade abgekühlt und hart geworden ist.

Fertig!

Tipps:

▶ Direkt aus dem Kühlschrank genießen, da die Schokolade bei Zimmertemperatur wieder schmilzt.

▶ Die Erdnüsse kann man durch andere Nüsse nach Wahl (Haselnüsse, Walnüsse, Mandeln, Cashews, etc. ersetzen)

▶ Optional kann man auch Stückchen Trockenfrüchte oder gepufften Amaranth in die Masse geben.

▶ Je höher der Kakaogehalt der Schokolade, desto gesünder sind die Nussberge. Kochschokolade eignet sich auch, ist aber weniger gesund als eine 80%ige Bitterschoki.

Teile dieses Rezept mit deinen Freunden! :)

Abonniere uns auf:

Mehr Rezepte:

Tags (für Google):

rezepte vegan,schnelle rezepte,5 minute recipes,schnell gesund vegan,erdnussberge,erdnuss berge,vegane erdnussberge,vegane erdnuss berge,vegane schoko cookies,vegane erdnuss cookies,erdnuss taler,erdnusstaler,vegane erdnusstaler,vegane erdnuss taler,schoko taler,vegane schokotaler,vegane schoko taler,bitterschokolade,schoko erdnuss,schoko erdnuss snack,plätzchen,erdnussberge selber machen,erdnussberge rezept,erdnussberge mit schokolade selber machen,berge